Währungshandel jetzt ganz risikolos testen

Die besten 22 Tradingtipps der Devisenprofis

Währungshandel


Devisenhandel für Anfänger und Devisenhändler -  Erfolgreiche Strategien zum Handel mit Währungen an der FOREX


Der Währungshandel - auch bekannt als Forex, Foreign Exchange, FX oder Devisenhandel - ist ein weltweiter Markt, um Währungen zu kaufen und verkaufen.


Ein riesiges Volumen an Devisentransaktionen wird 24 Stunden am Tag,5 Tage die Woche getätigt. Täglich wechseln Devisen im Wert von etwa $ 3 Billionen (US-Dollar) den Besitzer. Im Vergleich dazu setzen die amerikanischen Aktienbörsen nur ungefähr $ 100 Milliarden pro Tag um.


Währungshandel für AnfängerJetzt können auch Privatanleger oder Anfänger einsteigen und versuchen beim Devisenhandel Geld zu verdienen, neben Euro zu US Dollar lassen sich viele weitere Währungspaare handeln.


Viele auf Währungshandel spezialisierte Broker haben sich mittlerweile auf die Bedürfnisse von Privatanlegern eingestellt.


Schon mit kleinen Einsätzen (meist unter 100€) kann jeder am Devisenhandel teilnehmen. Bevor man startet, sollte man allerdings etwas Forex Wissen mitbringen um möglichst erfolgreich handeln zu können.


Forex Erfahrung kann man entweder mit kleinen Einsätzen sammeln oder mithilfe eines kostenlosen Demokontos, welches von manchem Devisenbroker angeboten wird. Dieses Konto zum Devisenhandel ist kostenlos und für jeden Neueinsteiger zu empfehlen.


Das beste Forexkonto kann man hier gratis testen.


Welche Voraussetzungen sollten für einen erfolgreichen Währungshandel gegeben sein?


Um wirklich Geld zu verdienen sollte man sich vorab mit einigen Grundkenntnissen ausstatten. Danach ist es insbesondere für Anfänger von großer Hilfe, wenn man mit einem Demokonto sein Geschick erst einmal testet.


Ohne dass man die wichtigsten Begriffe kennt, kann man nicht erfolgreich Währungen handeln. Auf unserer Seite erläutern wir aber alles in verständlicher Sprache.


Es ist unerlässlich, dass man die Notierung der Währungskurse versteht. Schließlich ist dies die Basis für den späteren Handel.


Wichtig ist es auch die entsprechenden Indikatoren richtig zu deuten. Ein gewisses Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge ist ein großer Vorteil. Die Entwicklung der Wirtschaftsdaten in den einzelnen Ländern sollte verfolgt werden, um beim Devisenhandel die richtigen Entscheidungen zu treffen.


Früher oder später werden sie wie von selbst ihre eigenen erfolgreichen Strategien entwickeln. Davor ist es aber ratsam sich mit Erfolgsversprechenden Handelsmethoden auseinander zu setzen.


DevisenhandelWährend es sich empfiehlt so früh wie möglich mit einem mit Demokonto sein Geschick für den Währungshandel zu testen, gilt es bis zum Einsatz von echtem Geld zu warten bis man sich sicher dafür fühlt.


Auf jeden Fall sollte man seinen Handel mit Währungen dokumentieren. So lässt sich nachvollziehen welche Fehler man gemacht hat und diese sollten dann in der Zukunft vermieden werden. Auch erfolgreiche Handlungsweisen lassen sich so besser identifizieren.


Im Laufe der Zeit sollten also die eigenen Strategien für den Währungshandel stets angepasst werden.

Dabei gilt, dass man keine Angst vor Fehlern haben sollte. Diese dürfen aber nie existenzbedrohend werden. Man sollte aus diesen Handelsfehlern die richtigen Schlüsse ziehen und so gestärkt in die Zukunft gehen.


Auch im Währungshandel gilt, dass man geduldig sein muss. Mit der richtigen Übung lassen sich aber hohe stetige Gewinne erzielen. Der erste Schritt muss der Aufbau von Grundkenntnissen sein und eine entsprechende Übung mithilfe eines risikolosen Demokontos.


Mittlerweile leben viele Menschen auf der ganzen Welt vom Forexhandel, sie bestimmen ihre Arbeitszeit frei und arbeiten dabei ortsunabhängig. Um erfolgreich mit Währungen handeln zu können, sollte man aber einige Dinge beachten. Wir haben dazu die wichtigsten Forex Trading Tipps der Toptrader zusammengestellt.


DevisenhändlerWir bieten zudem eine Einführung in die Welt des Devisenhandels, daneben gibt es Tipps zur Wahl des Forexbrokers, Devisen Tradingsoftware, Devisenkursanalyse, Forex Handelsstrategien und viele weitere nützliche Informationen.


In der Einführung erfahren Sie zunächst Grundsätzliches zum Währungshandel. Die weiteren Bereiche geben dann konkrete Ratschläge zum Handel an der Forex und vermitteln auch die Grundlagen der Technischen Analyse beim Handel mit Währungen.


Die Entwicklung der Währungskurse hängt von vielen Faktoren ab, sodass es immer spannend bleibt. Die Kurse sind ständig in Bewegung und bieten so laufend die Möglichkeit einen Profit zu erzielen. Dabei kann von jedem beliebigen Ort gehandelt werden, ein PC oder Notebook reicht zum Handeln mit Devisen völlig aus.


Dank der hohen Hebelwirkung beim Währungshandel (siehe Marginhandel) reichen schon minimale Einsätze aus, um mit Währungen eine große Auswirkung auf das eingesetzte Tradingkapital zu haben.


Neugierige haben die Chance sofort erste Erfahrungen im Währungshandel zu sammeln,  mit dem unverbindlichen Gratisdemokonto - zudem Heute mit Bonusangebot (für neue Demokonten).


Ein Like freut uns sehr :)

Facebook
Google+
http://waehrungshandel.de/">
Twitter
SHARE